Lüdinghauser Kleeblatt-Radtouren

Lüdinghauser Kleeblatttouren © Dr. R. Brocksieper

Lüdinghauser Kleeblatt-Radtouren

Die vier Lüdinghauser Kleeblatt-Radtouren bieten Radelvergnügen in die münsterländischen Naturschutzgebiete.

Vom Ausgangspunkt in Lüdinghausen geht es in die benachbarten Städte und Gemeinden Ascheberg, Nordkirchen, Olfen und Senden und Haltern am See.
Alle 4 Touren sind als Rundtouren angelegt, ein Einstieg ist daher überall auf der Route möglich. Der GPS-Track startet jeweils an der Burg Lüdinghausen, und das Biologische Zentrum wird auf jeder Tour erreicht.

Die Radtouren wurden in 2015 von Dr. Rolf Brocksieper entwickelt und erfeuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Veranstalter der Kleeblatt-Touren: 
Biologisches Zentrum Kreis Coesfeld e.V.

Rohrkamp 29, 59348 Lüdinghausen
Tel: 02591 - 4129

Web: Biologisches Zentrum Keis Coesfeld

Die GPS-Tracks zu den Touren wurden vom ADFC Lüdinghausen entwickelt.

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Ortsschild Lüdinghausen

Projekte des ADFC LH

Radverkehrsprojekte des ADFC Lüdinghausen

Zwei Radfahrende auf ländlichem Radweg

Unsere Tourenvorschläge

Radtourenvorschläge des ADFC aus Lüdinghausen zum Nachradeln

Service-Stationen

Allgemeine Fahrrad-Servicestationen

Die Service-Stationen zur Selbsthilfe für Radfahrende sind rund um die Uhr erreichbar.

https://luedinghausen.adfc.de/artikel/luedinghauser-kleeblatt-radtouren

Bleiben Sie in Kontakt